ASUS bietet leistungsstarken Raspberry Pi Clone an

sc14363-40

Zahlreiche Online Medien habe in den letzten Tagen die neueste Erweiterung der Raspberry Pi Familie herausgestellt. ASUS erweitert mit dem Tinker Board die Familie hinsichtlich Performance deutlich.

Den Kern des Systems ist eine Quad-Core ARM Cortex A17-CPU mit  1,8 GHz Taktfrequenz und eine Mali-T764 GPU dar. Die Speicherausstattung des Systems liegt bei 2 GB. Für die Ausgabe kann wahlweise ein HDMI-Port mit einer maximalen Auflösung von 3840 x 2160 Pixel (4K) oder ein 15-Pin MIPI DSI dienen. Bei der Soundausgabe setzt das System auf einen Realtek-Chip mit 192 KHz/24-Bit Audio. Für den Anschluss einer Kamera steht ein CSI Port zur Verfügung. Als Betriebssystem wird Debian mit KODI eingesetzt.

Bestellt kann das Tinker Board derzeit nur über Farnell Irland zum Preis von ca. € 55,00.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s