#MQTT #Broker

Für die Arbeiten mit MQTT benötigt man stets einen Broker als Schaltstelle zwischen Publishern und Subscribern.

Publish_Subscribe

Arbeitet man in einem geschlossenen Netzwerk, dann ist dieses mit einem lokalen MQTT Broker auszurüsten. Geht man über diese Grenzen hinaus und arbeitet im Internet, dann muss der MQTT Broker von überall zugänglich sein, was durch einen Hosted MQTT Broker sichergestellt wird.

Auf dieser Seite sollen einige MQTT Broker zusammengestellt werden, die für Experimente mit MQTT nützlich sein können.

Self Hosted MQTT Broker

Mosquitto
Mosquitto ist ein Message Broker für MQTT 3.1 und 3.1.1
Open Source (BSD Lizenz)

Kann sehr einfach auch auf kleinen Linux Devices, wie Raspberry Pi  o.ä., betrieben werden. Eine Anleitung zur schrittweisen Installation von Mosquitto auf dem Raspberry Pi ist hier zu finden.

Hosted MQTT Broker

CloudMQTT
Hosted Broker für das IoT

Mit dem CuteCat Plan (10 Verbindungen, 10 Kbit/s) kann CloudMQTT kostenlos genutzt werden.

HiveMQ

Die Public Instance des HiveMQ-Brokers ist über diese URL erreichbar. Über den Websocket erhält man Browser-Zugriff auf den HiveMQ-Broker durch den Aufruf der URL http://www.hivemq.com/demos/websocket-client/. Der Zugriff durch einen MQTT-Client auf den Public Broker erfolgt über die URL broker.hivemq.com und Port 1883.

VerneMQ
performanter, verteilter und scalierbarer MQTT Message Broker,
kompatibel zu den bekannten MQTT Clients,
Open Source (Apache 2 Lizenz)

Advertisements